Hauptstraße 78 · 69207 Sandhausen
06224 / 53180

Immer aktuell

Gesundheitsnews

Die Bedeutung der Zahnreinigung während der Schwangerschaft

Die Schwangerschaft ist eine Zeit vieler Veränderungen im Körper einer Frau, und dies schließt auch die Mundgesundheit ein. Die hormonellen Veränderungen erhöhen die Empfindlichkeit des Zahnfleisches gegenüber Bakterien und Plaque, was das Risiko für Zahnfleischerkrankungen steigert. Mindestens eine professionelle Zahnreinigung während der Schwangerschaft ist daher entscheidend, um diese Risiken zu minimieren und die allgemeine Gesundheit weiterlesen

Lach mal wieder!

Haha, leichter gesagt als getan, denken viele jetzt. Aber Lachen kann jede*r lernen. Und selbst wenn es mal nicht aus tiefstem Herzen kommt – super gesund ist es in jedem Fall! Erwachsene tun es im Schnitt 15-mal am Tag, Kinder ­lachen etwa 400-mal. ­An den Kids sollten wir uns ein Beispiel nehmen, denn Lachen ist weiterlesen

Zimmerpflanzen für reine Raumluft

Naturschönheiten bereichern dank ihrer Optik jedes Zimmer. Doch manche Gewächse können noch mehr als nur gut auszusehen: Sie wirken wie Lufterfrischer und sorgen so für ein prima Raumklima! Die Heizung brummt, unsere Schleimhäute werden trocken – dann reicht schon ein kleiner Keim, und schon hat uns ein Infekt am Wickel. Auch Schadstoffe und Schmutzpartikel liegen weiterlesen

Fliegergriff statt Fencheltee

Wenn in Babys Bäuchlein ein Pups quer sitzt, geben Eltern häufig Fencheltee. Doch der Sud ist für die Kleinen nicht empfehlenswert. Fencheltee gilt als beliebtes Hausmittel bei Blähungen, da die enthaltenen ätherischen Öle verdauungsfördernde und krampflösende Effekte haben sollen. Für Säuglinge und Kleinkinder unter vier Jahren eignet sich das Getränk jedoch nicht, warnt die Europäische weiterlesen

Husten ist nicht gleich Husten

Spitzwegerich – spitze für den Hals? Stimmt! Aber nicht für jede Art von Husten. Eine einzelne Heilpflanze für alle Erkältungsstadien reicht nun mal nicht aus. Die kalte Jahreszeit ohne Erkältung überstehen? Schön wär’s. Den wenigsten von uns gelingt es. Wir können uns noch so warm anziehen, die Nase bleibt – nach der Masken­zeit – doch weiterlesen

Warum Weiblichkeit wehtut

Autsch! Wie wir Schmerzen empfinden, ist individuell verschieden, aber auch abhängig vom Geschlecht, zeigen Studien: Frauen macht die Pein öfter und stärker zu schaffen. Die Erkenntnis, dass es zwischen Männlein und Weiblein außer dem einen »kleinen Unterschied« gravierende weitere gibt, ist zum Glück seit einer Weile auch in der Medizin angekommen. So haben Forschungen der weiterlesen

Turbulenzen trotzen

Unregelmäßige Monatsblutung, fliegende Hitze, schlechter Schlaf … Oft stecken die Wechseljahre dahinter. Woran Sie das Klimakterium ­erkennen – und wie die Naturapotheke Frauen in dieser aufregenden Lebensphase unterstützt? Wir verraten es Ihnen. Die eine fürchtet sich vor ihnen, die andere sehnt sie geradezu herbei. Die Wechseljahre gehören zu den ganz großen Einschnitten im Leben einer weiterlesen

Immun-Booster für die ganze Familie

Die Lütten bringen jeden Keim mit aus der Kita? Dann können diese Tipps dabei helfen, dass der nächste Infekt nicht gleich alle erwischt … »Ihr Kind hat Fieber, können Sie es bitte abholen?« Ein Anruf aus dem Kindergarten, der Eltern nur zu bekannt vorkommt. Schließlich kränkeln die Kleinen rund zwölfmal pro Jahr an einem grippalen weiterlesen

Kälteschutz für zarte Babyhaut

Hurra, Ihr Kleines erlebt seinen ersten Winter, bestaunt tanzende Schneeflocken und alles, was sich in der Natur so tut. Allerdings braucht seine zarte Haut jetzt besonderen Schutz, unterwegs und auch zu Hause. Draußen eisiger Wind und Minusgrade, drinnen trockene Heizungsluft – ständige Kalt-Warm-Wechsel, die Erwachsenenhaut schon spürbar zusetzen, stressen zarte Babyhaut erst recht. Sie ist weiterlesen

ABC für starke Abwehrkräfte

Usseliges Winterwetter? Da haben Erkältungsviren leichtes Spiel. Lassen Sie sich nicht anstecken. Unser ABC verrät, was Ihr Immunsystem jetzt auf Zack bringt. Ausgewogene Kost ist das A und O, damit sich der Körper gut gegen angriffslustige Krankheitserreger wehren kann. Ein Hauptdarsteller auf dem Anti-Erkältungs-Speiseplan ist frisches Gemüse – Kohl, Kürbis, Rote Bete und Möhren bringen weiterlesen

Ja zur J1

Die Vorsorgeuntersuchung steht in einer entscheidenden Phase an: zwischen 12 und 14 Jahren, wenn die eben noch Kleinen zu Teenagern werden. Die J1 bietet einen Rundum-Check für Körper und Seele. U1 bis U9, die Früherkennungsuntersuchungen für Babys und Kinder, werden von den Eltern fast immer wahrgenommen, um Informationen zur Entwicklung ihrer Lütten zu erhalten. Anders weiterlesen

Sanfte Hilfe für Schnupfennasen

Im Dezember sind die Terminkalender meist prall gefüllt – wer will sich da schon von einer lästigen Erkältung ausbremsen lassen? Mit unseren Tipps zeigen Sie Viren die Rote Karte und stärken wirksam Ihr Immunsystem. Fröhliche Adventsfeiern, gesellige Weihnachtsmarkt-Besuche und Einkaufs-Ausflüge im dichten City-Gedränge: In den letzten Wochen des Jahres steht vieles auf dem Programm, was weiterlesen

Alle Jahre wieder

Tun wir etwas immer wieder, und noch dazu in der Gemeinschaft mit anderen, handelt es sich dabei um viel mehr als nur Routine. Rituale geben uns Halt und Sicherheit – auch im Advent, und vor allem in Zeiten des Umbruchs. An Nikolaus stellen wir die Stiefel raus, an den Dezembersonntagen entzünden wir jeweils eine weitere weiterlesen

Endometriose: Keine falsche Tapferkeit!

Frauen sollten starke Regelschmerzen unbedingt ernst nehmen – und mit dem Frauenarzt bzw. der Frauenärztin die Ursachen erforschen. Je früher die Diagnose gestellt wird, desto größer sind die Chancen auf Heilung. Die einen hüten während der Monatsblutung zusammengekrümmt das Bett, die anderen schleppen sich qualvoll durch den Alltag. Diese Frauen leiden an starken Schmerzen im weiterlesen

Was leisten Biomarker-Tests?

Diagnose Brustkrebs: Jetzt brauchen Patientinnen eine maßgeschneiderte Behandlung. Doch welche ist richtig? Spezielle Biomarker-Tests können bei der Therapieentscheidung helfen. Brustkrebs ist nicht gleich Brustkrebs: Bösartige Tumore der Brust haben unterschiedliche spezifische Eigenschaften. Je mehr die Wissenschaft darüber weiß, umso stärker rücken individuelle Behandlungsstrategien in den Mittelpunkt. Das heißt: Die Krebstherapie wird möglichst passgenau auf die weiterlesen

5 Tipps für Allergiker

Alarm übers Handy:  Ihr Smartphone informiert über den aktuellen Pollenflug – dank kostenloser Apps, die verraten, wie stark die Pollenbelastung in der Region ist bzw. in den nächsten Tagen sein wird.  Pollen aussperren:  Schutzgitter an den Fenstern können die Pollenbelastung in Wohnräumen deutlich verringern.  Gute Fahrt:  Spezielle Pollenfilter im Auto verhindern, dass Pollen durch die weiterlesen

Was Milchzähne gesund hält

Auch Babyzähnchen wollen geputzt werden. Aber wie? Wenn’s um die Pflege der Milchzähne geht, haben Eltern viele Fragen. Wir beantworten die wichtigsten. Wann sollte man mit dem Zähneputzen beginnen? Sobald der erste Milchzahn durchbricht, können Eltern mit dem Reinigen der Zähne beginnen, erst einmal vorsichtig mit einer speziellen Kinderzahnbürste, einer Fingerbürste oder einem Wattestäbchen und weiterlesen

Nur kein Hitzestress

Viele Arzneimittel vertragen hochsommerliche Temperaturen gar nicht gut. Damit sie wirksam bleiben, gibt es bei Transport und Lagerung einiges zu beachten. Auf Hitze reagieren viele Medikamente empfindlich. Deshalb sollten sie zügig von der Apotheke nach Hause transportiert werden. Keinesfalls darf Medizin zu lang im warmen Auto verweilen: Bei 30 Grad Außentemperatur heizt sich das Innere weiterlesen

Plitsch, platsch, Ohrenschmerzen

Kinder lieben es, im Wasser zu planschen. ­Doch auf ­fröhlichen Badespaß folgt mitunter eine quälende Entzündung im Gehörgang. Beugen Sie vor! Ob im See, Schwimmteich, Meer oder Freibad: Kids fühlen sich im nassen Element meist pudelwohl. Gelangen mit dem Badewasser jedoch Keime wie Bakterien in den äußeren Gehörgang, kann es hier – im Bereich zwischen weiterlesen

Schwangerschaft: Tipps für Zähne und Zahnfleisch

Ein freudiges Ereignis wie eine Schwangerschaft bringt nicht nur viele Veränderungen im Körper einer Frau mit sich, sondern hat auch Auswirkungen auf die Mundgesundheit. Es ist wichtig, während dieser besonderen Zeit auf die Pflege der Zähne und des Zahnfleisches zu achten. Eine gute Mundgesundheit während der Schwangerschaft kommt nicht nur Ihnen zugute, sondern kann auch weiterlesen